Aktuelles - Blog41

Streetways Uganda – Benefizkonzert

Datum/Zeit
Datum - 04.09.21
18:00 - 23:00
Veranstaltungsort
KULT41


Streetways Uganda – Benefizkonzert

Streetways Uganda ist ein ugandisch-deutsches Kooperationsprojekt, welches zur Unterstützung wohnungsloser Kinder und Jugendlicher ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam mit den ugandischen Organisationen ASHWA und Streetways Uganda werden Schul- und Ausbildungsplätze sowie eine Unterkunft mit Versorgung für die Teilnehmer:innen des Projekts organisiert. Wir freuen uns mit Chin up und FCBO gemeinsam einen Konzertabend zu Gunsten des Projekts auszurichten. Chin up ist eine 2014 gegründete Pop-Punk Band aus Bonn. Stilistisch klingt das in ungefähr so, als hätten sich die vier Anfang der 2000er am Kiosk getroffen und sicher leckeres aus Punk, Emo und Indie in die süße Tüte gepackt. Durchdachte Arrangements im Songwriting treffen auf Melodien, die sich am besten beim Crowdsurfen lauthals mitsingen lassen. FCBO: Was 2018 Düsentriebwerk in einem Roisdorfer Keller als Jam-Session begann wurde dann zu FCBO, dem Fountain Cave Basement Orchestra.9 Individuen, eine DNA. Wir lieben die Musik, denn „Musik ist sehr gut“, das ist unser Motto !

Es wird um eine Spende gebeten und es gelten die 3 G Regeln : Getestet, Geimpft oder Genesen !


Kategorien

Uwe SarterStreetways Uganda – Benefizkonzert