Aktuelles - Blog41

johnhubertus, indiefolk

Datum/Zeit
Datum - 15.08.20
19:00 - 22:00
Veranstaltungsort
KULT41


johnhubertus, indiefolk
Sie wollen wieder zurück auf die Straße.
Die ruhr-rheinische Band JOHNHUBERTUS vereint eine tiefe Freundschaft und die Leidenschaft  für handgemachte, ehrliche Songwriter-Musik. Americana-Anleihen und Indie-Folk-Klänge mit Gitarre, Mandoline, Akkordeon, Cello und mehrstimmigem Gesang machen das aus, was die vier Freunde aus Dortmund, Köln und Bonn in Gedenken an den Geburtsort der Band in der Dortmunder Nordstadt schlicht „Pottfolk“ nennen. Im April 2020 brachten JOHNHUBERTUS ihre aktuelle EP Shaking Hands with Strangers heraus.
Die Songs der Mittdreißiger beschreiben mal melancholisch, mal schnell nach vorne gehend Berg- und
Talfahrten des Lebens und des Alltags und laden mal zum Kopfnicken und zurücklehnen und mal zum
Tanzen und Mitgehen ein. Kritiker beschreiben den Sound der Band, die sich am wohlsten live auf der
Bühne und auf der Straße fühlt, als Mischung aus Chuck Ragan und Decemberists. Sie selber sehen ihre
Vorbilder in Roots-Bands wie den Wood Brothers und den Lumineers.
JOHNHUBERTUS sind:
Ingo Isphording: Gesang, Gitarre, Mandoline
Tobias Weil: Akkordeon, Gitarre, Gesang
Benjamin Siebers: Gitarre, Gesang
Jonas Pilatus: Cello, Percussion
Videos und Musik:
https://open.spotify.com/artist/3fk1FltQMA2kHbFxFCytb4?si=Ifw2OLrtThG8rrrO1FlQhg
https://www.youtube.com/watch?v=-bHX2akr8JE
https://www.johnhubertus.de/videos
Kontakt und booking
fb: https://www.facebook.com/johnhubertus/

 

!! ACHTUNG !!!
Corona bedingt sind die SitzPlatze auf 35 Begrenzt

Eintritt: 5 €

19:00 Uhr – 22:00 Uhr


Kategorien

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Deryckjohnhubertus, indiefolk