Aktuelles - Blog41

26. Offene Ateliertage in der Bonner Altstadt

Datum/Zeit
Datum - 18.09.21 - 19.09.21
14:00 - 19:00
Veranstaltungsort
KULT41


Das KULT41 ist eine Station der beliebten Offenen Ateliertage!

Samstag und Sonntag (14-19 Uhr) sind die KULT-Ateliers geöffnet, Naomi Geller, Zoe Thomas, Claudia Söchting, Charlotte Voelske, Ellen Günther und Bernd Weschollek zeigen gerne ihre neuesten Werke.

In den Galerieräumen stellt Mona Dia ihre Ausstellung „27 ICHs“ vor, zusammen mit dem Klangkünstler Chris (siehe Vernissage am 16.9.21).

In unserem Bus gibt es eine kleine Ausstellung der Künstler YSOP und LeGRAND, die im Herbst 2020 ihre Ausstellung „The Temple of Master Jesus from the Venus“ wegen Corona leider abbrechen mußten….das holen sie nun nach. Auch Simone Neveling wird eine kleine Auswahl ihrer Werke zeigen.

Sonntag ab 14.00 Uhr zeigen wir zusätzlich die Ausstellung „Das Beste aus allen Welten“ im Veranstaltungssaal. Da das KULT41 lange coronabedingt nicht öffnen durfte, wurden die Räume und der Hof mit Ordnungsamt-Sondergenehmigung von Jugendlichen/jungen Erwachsenen genutzt, die in festen Kleingruppen kreativ zu ihrer Identität zwischen verschiedenen Kulturen arbeiten konnten. Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit stellen sie bis zur Finisage am Donnerstag, 23.9.21 (18-22 Uhr) aus.

Wir freuen uns auf euren Besuch! Bitte beachtet die dann gültigen Bestimmungen….derzeit gilt: GEIMPFT; GENESEN ODER GETESTET!


Kategorien

Nadja Stegemann26. Offene Ateliertage in der Bonner Altstadt