Aktuelles - Blog41

Vernissage „Schulteschwarz – morbide Malerei“



Seit 2014 etabliert sich Philipp Schulte unter seinem Künstlernamen Schulteschwarz in der Bonner Kunstszene. Seine Bilder haben ein eindeutiges Thema und einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert. Traurig, dunkel, morbide. All das erwartet euch zwischen dem 16. Juni bis zum 17. Juli in Kult41.

Die Ausstellung besuchen kannst du z.B. immer Donnerstags ab 20Uhr und zu allen weiteren Veranstaltungen im Kult41.

Aktuell gilt im Kult 1G (jeder macht einen Schnelltest, dafür entfällt die Maskenpflicht)


Kategorien

Lena Gutt-BlümelVernissage „Schulteschwarz – morbide Malerei“