Aktuelles - Blog41

Punk The Capital – Building a Sound Movement



F-SPIN records präsentiert: „Punk the Capital“ – Vorführung, danach Fragen & Antworten
Filmdoku über die frühe Punk/HC Szene aus Washington DC.

Vorführung:
Punk the Capital: Building a Sound Movement
2019, 90 min
Regie: James June Schneider, Paul Bishow

Dieser erste Film über den Weg vom Rock ’n‘ Roll zum Punk in Washington DC führt uns in das Herz einer außergewöhnlichen
Musikbewegung, die nicht nur ein Genre neu definierte, sondern die Rockmusik und die DIY-Kultur
auf der ganzen Welt. Mit Bad Brains, Minor Threat, Henry Rollins.

Im Anschluss:
Fragen und Antworten nach dem Film mit Jeff Nelson (Minor Threat, Dischord Records) und dem Co-Regisseur von Punk the Capital, James Juni Schneider.

Trailer:



web:
punkthecapital.info

 

Der Eintritt ist frei. Wenn möglich hier reservieren. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.


Kategorien

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Zu unserer Registrierungs-Seite
KULT41Punk The Capital – Building a Sound Movement