Aktuelles - Blog41

»Punk in Bonn – der Film Vol.I« feiert seinen 10. Geburtstag



»Punk in Bonn – der Film Vol.I« feiert seinen 10. Geburtstag – gefeiert wird im Kult41!

Die Doku von Moritz Hellfritzsch wirft einen ausführlichen Blick auf die Bonner Punkszene und umfasst den Zeitraum von 1977 bis 2012. Im Film kommen zahlreiche Musiker zu Wort, u. a. Bandmitglieder von Canalterror, Molotow Soda, Hammerhead, Toxoplasma, Popperklopper, Wild Gift, 1982, Monster Mash, Mofabande, Rabatz, Inzest, In Fear Of Fear, Punk´n´Play, Notdurft Extrem, Serbischer Männerpuff, The Puke, Oddball´s Band und 131. Des Weiteren werden szeneangehörige Veranstalter, Kneipenbetreiber, Fanzine-Macher oder Fotografen interviewt. Neben Interviews besteht der Film aus diversen Originalaufnahmen von Konzerten (u. a. von Razzia und Geistige Verunreinigung) oder Treffen am Kaiserplatz, dem Treffpunkt der Bonner Punkszene.

Filmlänge: ca. 2 Stunden

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=2RazhQI6Qm0

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Punk_in_Bonn_%E2%80%93_Der_Film_Vol._I

Eintritt gegen Spende.

Einlass: ab 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Es gelten die aktuelle Coronaschutz Bestimmung
Änderung ist jederzeit möglich.

Danke für Euer Verständnis

Corona & Kult41


Kategorien

Deryck»Punk in Bonn – der Film Vol.I« feiert seinen 10. Geburtstag