Aktuelles - Blog41

Der Butterwegge



Die jüngste Vergangenheit ließ es schon vermuten. Butterwegge kehrt zurück zur ersten großen Liebe, dem Punkrock. Nach der Veröffentlichung von
„Bier für lange“, einer Kooperation von Butterwegge, Pott Riddim, Sondaschule und Alex von Slime und den deutlichen Punk Schwingungen auf dem
letzten Album „Super optimiert“, freuen sich die Butterwegge Fans auf das versprochene gitarrenlastige Album. „Butterbande“, das mittlerweile vierte
Studioalbum des Kneipenphilosophen ist genau das geworden.
Butterwegge zieht komplett blank. Songs über Ängste und Depressionen, das Verlieren eines alten Freundes, das Vater sein und eine bisher nicht
gekannte Wut haben genau so Platz, wie die gewohnte Selbstverarsche, Freundschaft, die Liebe zum Rausch und Provokation aller verhasster und
verabscheuungswürdiger Personengruppen.
14 Songs hat der gute Mann samt alter Band und neuem Produzenten in den heiligen Räumen des Redroom Recording Studios in Rheinberg
aufgenommen und damit erstmals die gewohnte Komfortzone verlassen, um der Platte den gewünschten Feinschliff zu verpassen. Am Ende kann man
sagen. Das Teil ist aber mal genau so geworden, wie der Butterwegge es wollte. Geradlinig, aussagekräftig, emotional und vor allem trotz teils heftiger
Themen mit sehr großem Spaßfaktor versehen. Ein echtes Werk!

Der Butterwegge
So langsam geht’s auf die Fünfzig zu und da macht der Butterwegge keine Gefangenen mehr. Sowohl politisch als auch musikalisch wird Tacheles
geredet. Als Geschäftsführer der sehr guten Partei Die PARTEI Moers kandidiert der konfessionslose Gelegenheitstrinker als Direktkandidat für den
Bundestag 2021. Mit dem Slogan „Lobbyisten fsten“ vertritt er den Wahlkreis 114 (Krefeld Nord, Moers und Neukirchen Vluyn). Als ehemaliger Clubund
Kneipenbesitzer ist Butterwegge grundsätzlich mit der Nacht verheiratet, ehelicht aber im September 2021 nach langer wilder Ehe nun endlich
seine wunderschöne Freundin. Nach überstandenem Herzinfarkt 2018 und mit der Geburt seines Sohnes, ebenfalls 2018, haben die knallharten
Eskapaden abgenommen, Rausch steht aber weiterhin auf der Agenda des 1,90 Meter großen und 120 Kilo schweren Ruhrpott Originals. Neben der
Musik und der Politik betreibt er mit „Harten Hund“ eine Booking Agentur und bildet zusammen mit den Musiker Kollegen Andre Sinner und Neuser
den Vorstand des kürzlich gegründeten Vereins „Laut für Kidz“. Da werden eigenhändig Trampoline in Flüchtlingsunterkünften aufgebaut oder Konzerte
für bedürftige Kinder gespielt. Es ist viel passiert in den letzten Jahren und das haut Genosse Butterwegge gnadenlos auf „Butterbande“ raus. Da lohnt es
sich mal wieder die Kopfhörer aufzusetzen und sich etwas Zeit für ein Album zu nehmen.
Weblinks:
der-butterwegge.de Homepage

Eintritt: 10 €

Coronabedingt gilt  2G+: (vollständig geimpft oder genesen [14 Tage – 3 Monate]) UND einen höchstens 24 Stunden alten Schnelltest oder 48 Stunden alten PCR-Test nachweisen muss, durch a) entsprechendes Dokument sowie b) einen Personalausweis oder Vergleichbares. Die 2G+ Regel wird von uns mittels der CovPass Check App kontrolliert. Auch geboosterte Personen müssen einen Test dabei haben!!


Kategorien

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Zu unserer Registrierungs-Seite
Andreas GohlkeDer Butterwegge