Aktuelles - Blog41

Ausstellung ABSTRAKT? #2



Heute haben Sie die Möglichkeit von 16-20Uhr die Ausstellung ABSTRAKT? #2 in den Galerieräumen zu sehen.

„ABSTRAKT?“ ist als ein Projekt entstanden, welches um die allgemeine Frage geht: Was ist eigentlich abstrakt und was real? Wir, eine Gruppe von vier Künstler*innen, die aus unterschiedlichen Ländern, Kontexten und Richtungen kommen, versuchen diese Frage zu untersuchen. Mit unterschiedlichen Techniken und Darstellungsweisen versuchen wir dieser Frage näher zu kommen. Unsere Kunst beinhaltet die Malerei, die Bildhauerei und Installation, mit denen wir dem Publikum unseren Blick zu diesem Thema transportieren möchten.

Es ist häufig so zu verstehen, dass Abstraktion und Realität/Tatsächlichkeit das Gegenteil voneinander sind. Illusion und Gegenständlichkeit sind unsere Werkzeuge diesen Kontrast zu problematisieren. Es muss klar werden, dass wir keine eindeutige Antwort auf unsere Frage haben, aber die Sammlung von unseren Werken eröffnet das Gespräch und vielleicht können wir uns dadurch der Antwort annähern.

Unsere Gruppe besteht aus Nicolas Galindo (Kolumbien), Sam Parsaei (Iran), Yaenwho Bae (Südkorea) und Judith Mattelé (Deutschland). Ich möchte darauf hinweisen, dass obwohl unsere eigenen Themen sehr unterschiedlich sind (Natur, Gegenstände, usw.), die Frage nach Abstraktion versus Realität/Tatsächlichkeit, uns miteinander verbindet.

Ausstellungszeitraum:
17.03. – 17.04.22

Für den Einlass gilt 2G+.


Kategorien

Lena Gutt-BlümelAusstellung ABSTRAKT? #2